galerie Sarah Harrison Dankesrede


Sarah Harrison Dankesrede für den Willy-Brandt-Preis für politischen Mut

Damen und Herren. Es ist eine Ehre, heute hier zu sein, um den Willy Brant-Preis für politischen Mut für meine Arbeit mit WikiLeaks zu akzeptieren, in immer Edward Snowden Asyl, und für meine politische Erklärungen – von denen viele für die in Deutschland Schutz von Edward Snowden und mein Editor Julian genannt Assange.

Ich weiß nicht, diese Arbeit allein tun, aber – es gibt natürlich andere, die ich mit hinter die Kulissen – unsere Forscher, Kunst und Design-Team, Journalist und Rechtsteams und unseren engagierten technischen Teams. Die Erfolge, die Sie mir heute ehren, wäre nicht möglich, allein zu sein, und ich diese Auszeichnung mit ihnen zu teilen.

Ich entschuldige mich, dass ich spreche zu Ihnen in Englisch heute. Nach der Begrüßung und den Schutz Ich habe hier in Berlin erhielt es ist peinlich, dass mein Deutsch ist immer noch zu wild armen diese Rede in Ihrem großartige Sprache zu geben. Aber ich danke diese Stadt und vor allem die vielen Menschen, die mir bei der Beilegung von hier, für Ihre Freundlichkeit und Unterstützung persönlich unterstützt haben. Wie ich meinen Eltern, die mich heute dich hier. Ohne die unerschütterliche Unterstützung meiner Familie würde ich nicht in der Lage, die Kraft benötigt wird, um diese Arbeit zu tun zu bauen haben.

Wie ich, arbeitete Willy Brandt als Journalist, nicht in der Lage, nach Hause gehen, für eine Reihe von Jahren. Flucht vor den Nazis arbeitete Brandt als Journalist im Exil, bevor sie schließlich wieder nach Deutschland und in die Politik hier. Während ich habe nicht die Absicht, die Politik zu gehen, ich bin ein Journalist bei WikiLeaks, die aufgrund rechtlicher Beratung in Bezug auf die britische Missbrauch des Terrorism Act, wurde geraten, nicht nach Hause gehen.

Mein Land, Großbritannien, wie andere auf der ganzen Welt im Moment, ist die Verwendung des Begriffs „nationale Sicherheit“ fälschlicherweise als Panikmache in einem Versuch zu rechtfertigen ihre Strippen uns unserer Rechte. Trotz der Beweis, dass es ändert nichts an der realen oder der häufiger vorstellen, Bedrohung durch den Terrorismus, sind das Vereinigte Königreich und andere Staaten auf der ganzen Welt auf ihren eigenen Bürgerinnen und Bürger auszuspionieren, zu verletzen zahlreiche Menschenrechts.

Es ist unter dem Deckmantel der nationalen Sicherheit, die das Vereinigte Königreich begann eine Terrorismus Untersuchung im Zuge der Snowden Offenbarungen, die in Frage als Journalist legt mein Rechtssicherheit und Schutz.
Es ist unter dem Deckmantel der nationalen Sicherheit, die das Vereinigte Königreich hielt David Miranda, als er unternahm journalistische Arbeit über Großbritannien, ihm sein Recht zu schweigen und journalistische Freiheiten und Schutzmaßnahmen zu leugnen.
Es ist unter dem Deckmantel der nationalen Sicherheit, die das Vereinigte Königreich eingeführt Gesetz, das ihnen erlaubt hat, um Julian Assange seit über fünf Jahren ohne Anklage festzuhalten.
Es ist unter dem Deckmantel die nationale Sicherheit, die die britische Regierung schikaniert die Zeitung Guardian in zerstören journalistischen Materials verstößt Medienschutz.
Es ist unter dem Deckmantel der nationalen Sicherheit, die das Vereinigte Königreich plant, den Human Rights Act Schrott.
Es ist unter dem Deckmantel der nationalen Sicherheit, dass Großbritannien und anderen Staaten, darunter Deutschland, arbeiten mit einer ausländischen Regierung, sich auf ihre eigenen Bürger auszuspionieren.

Natürlich, wie die Snowden Offenbarungen und WikiLeaks Veröffentlichungen in Zusammenarbeit mit Der Spiegel und die Süddeutsche Zeitung bestätigen, das Überwachungssystem der Vereinigten Staaten ist die missbräuchliche und allgegenwärtig. Sie spionieren nicht nur auf ihre eigenen Bürger, sondern die ganze Welt, darunter fast jedes Mitglied der deutschen Öffentlichkeit, so ziemlich jedes Mitglied der SPD, und die deutsche Regierung den ganzen Weg bis zur Bundeskanzlerin Merkel. Spezifischen Nachweis dieser intensiven Targeting, einschließlich Beweis für die Bespitzelung Bundeskanzlerin Merkel, Gerhard Schröder und William Kohl, wurde nur wenige Monate her von WikiLeaks veröffentlicht.

Ich war ermutigend, als ich nach Deutschland kam, und nicht nur, wie ich war schließlich in der Lage, mehr als Burger King zu essen – ich sage euch, Bayerische Weißwurst noch nie so gut! Aber das Wochenende ich ankam Der Spiegel trug die Überschrift „Asyl für Snowden“. Ich sah, und immer noch überall, Aufkleber, Plakate und Vorführungen mit diesem gleichen Anruf. Der erste parlamentarische Untersuchung Massenüberwachung wurde im Zuge der Snowden Enthüllungen begonnen.

Jedoch gibt es noch viel fehlt. Die Regierung, darunter auch viele SPD-Abgeordnete, haben schien, alles zu tun, um die Möglichkeit für Snowden, um sicher hier bezeugen, in Deutschland geschützt zu blockieren.

Ich habe Gesetze wird durchgesetzt, gefolgt, habe für fast einstimmig von der SPD, dass ein direkter Schlag auf die Arbeit von WikiLeaks und Snowden sind;ein Versuch, die WikiLeaks ‚Arbeit für Transparenz und Demokratie durch die Veröffentlichung von Dienstgeheimnissen illegalisieren und die Speicherung von Telekommunikations Metadaten zu legalisieren.

Obwohl die Untersuchung fortgesetzt wird, ist immer noch von Geheimhaltung umgeben. In der Tat hat es vorwiegend wegen der Netzpolitik und WikiLeaks, die das deutsche Publikum habe viel Möglichkeit, Dokumente und viele Details dieses vermeintlich transparente und demokratische Kontrolle Prozess zugreifen gewesen war.

Trotz neuerer WikiLeaks ‚NSA Veröffentlichungen der US-Selektoren auf die Deutschen spionieren, der BND noch von der Bundesregierung erlaubt, mehr für die NSA durch den Untersuchungsausschuss den Zugang zu seinem Wahlliste zu leugnen, zu arbeiten, als ihre eigenen Leute.

Obamas Ouvertüren zu Merkel scheint gearbeitet haben.

Heute, 54 Jahre später, schlage ich vor, es ist Zeit für die SPD, um Brandts Worte von 1961, als er sagte zu Präsident Kennedy, in einer anderen ernste Herausforderung für die Demokratie zu wiederholen: „. Berlin erwartet mehr als Worte Er erwartet, dass politisches Handeln.“

Und ich habe sicherlich gehört, dass die Stimmung hallte um mich, während ich lebe hier seit den letzten zwei Jahren.

Ich habe wiederholt gesehen Gespräche der Menschen nach Julian Assange und Edward Snowden auf Schutz gegeben werden, nach Deutschland zu kommen, sicher, bezeugen, und behaupten, Asyl. Ihre Arbeit zu Massenüberwachung aussetzen und die Förderung transparenter und demokratischer Regierungen sollten belohnt werden.

  • Politische Maßnahmen zum Schutz Assange.
  • Politische Maßnahmen zum Schutz Snowden.
  • Politisches Handeln nach Deutschland von US Spionage zu schützen.

Doch derzeit Julian Assange, der Herausgeber, die so hart für viele Jahre für unser Recht zu wissen, gekämpft hat, so viele auf der ganzen Welt zu starten, um Gerechtigkeit zu bekommen, die uns alle durch größere Transparenz der Regierungen und Unternehmen durch tapfer veröffentlichen, wurde von gefangen Großbritannien in einer Botschaft, in Haft ohne Anklage für 5 Jahre, ständig offene und verdeckte Überwachung, das Recht versagt werden, seine Asylantrag stellen, das Recht auf medizinische Behandlung verweigert, während er Gesichter Mangel an ordnungsgemäßes Verfahren und die größte Untersuchung in einem Verlag jemals durch sein Land verlassen, wird nicht von Europa.

Edward Snowden, der Hinweisgeber, die für uns alle, wie wir auf die USA und Großbritannien spioniert offenbart, wird nur von Russland, wo er Asyl nach Hilfe durch WikiLeaks, aus welchem ​​die Geschichte zeigt uns wird einem unfairen Gerichtsverfahren durch die deutlich werden geschützt US-Regierung.

Diese Männer sollten geschützt und befreit werden. Für das Land bereit, dies zu tun, wird es bedeuten, um sich gegen die USA auf, die Menschenrechte und die Rechtsstaatlichkeit zu verteidigen. Ich verlange, dass dieses Land Deutschland zu sein. Wie Brandt sagte: „Wir wollen mehr Demokratie wagen“ – „Lasst uns mehr Demokratie wagen“.

Ich freue mich sehr, dass heute durch die Vergabe von mir für meine Arbeit mit WikiLeaks, Julian Assange und in immer Edward Snowden Asyl, die SPD, die ein guter Schritt in noch einmal den Weg der Brandt bei der Förderung und stehen für unsere Rechte, Demokratie, Sicherheit und das Recht auf Asyl.

Willy Brandt verbrachte mehrere Jahre als politischer Flüchtling, auch gezwungen, seinen Namen für seine Sicherheit zu ändern.

Diese Auszeichnung ist für diejenigen, die in die zu Flüchtlingen wegen ihrer politischen Maßnahmen im Namen von uns allen, und ihre Arbeit für unser Recht zu wissen, gezwungen wurden. Und für all jene tapferen Informanten und Aktivisten, die noch nach vorne zu kommen – aber wir haben gesehen, sie werden – Mut ist ansteckend.

Und das ist vor allem für WikiLeaks Herausgeber Julian Assange, die, im Gegensatz zu Willy Brandt, hat sein Recht auf Asyl verweigert wird – durch einen Polizeibelagerung für die letzten drei Jahre gesperrt. Ich hoffe, dass diese Auszeichnung ist der erste Schritt in proaktiver und entscheidende Weichen für den Schutz und kämpfen für diejenigen truthtellers, die über mich heute geehrt werden.

Danke.

quelle:wikileaks

Advertisements

Ein Kommentar

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.