Hartz IV News: Arbeitslosigkeit verändert die Psyche – und mehr


mein name ist mensch

1. Regelsatzermittlung mit dubiosen Methoden

Die Fraktion „Die Linke“ stellte eine kleine Anfrage an die Bundesregierung zur Armut und materiellen Deprivation. Dabei kam zu Tage, dass die Regierung weiterhin an den dubiosen Regelsatzermittlungen festhalten will, um die Hartz IV Ansprüche herunter zu rechnen. Nur scheinbar war überraschend, wie die Koalition mit dem Thema Armut und der Auswertung vorhandener statistischer Daten umgeht… Weiter:

http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/hartz-iv-immer-noch-dubiose-regelsatzermittlung-90016458.php

Fotomontage gegen-hartz.de


2. Jobcenter will Heirat verhindern?

Die Allmachtsphantasien der Jobcenter scheint unbändig zu sein. Manche Behörden beachten dabei weder Recht noch Gesetz. Diese bittere Erfahrung musste nun auch ein junges Paar aus Ennigerloh (Kreis Warendorf) machen. Laut ihrer Angaben möchte die örtliche Behörde eine Hochzeit mit Drohung des Leistungsentzugs verhindern. Wir haben bei Herrn H.* und Frau S.* nachgefragt, was konkret passiert ist… Weiter:

http://www.gegen-hartz.de/nachrichtenueberhartziv/hartz-iv-jobcenter-will-heirat-verbieten-90016459.php


3. Heizkosten werden auf die Monate der Heizperiode berechnet

Das Sozialgericht Dresden entschied, dass ein Hartz IV Anspruch aufgrund einer durch eine…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.020 weitere Wörter

Advertisements