Indischen Frau Heiratet fünf Brüder


Die  VAE Zeitung, Schreibt  der indischen Frau zu einem fünf Brüder in einem Raum verheiratet, schlafend auf einer Matte auf dem Boden, und fügte hinzu, dass die Höhe der Mutter ist 21 Jahre alt, weiß nicht, wer von ihnen der Vater ihr Kind, im Alter von 18 Monaten, weil sie mit jedem Paar sie direkt Nacht verbringen.

Sie erklärte Emirati Zeitung, dass die Ehe der beiden Brüder ist eine alte Tradition, gefolgt von Hindu kleinen Dorf in der Nähe von Dehradun, Nordindien, erfordert, dass eine Frau heiratet aller Brüder ihres ersten Mannes, und diese Tradition ist immer noch in einigen gefolgt, vor allem in Bereiche, in denen die Zahl der Männchen häufig für weibliche Familien.

Die Zeitung fügte hinzu, dass diese Tradition entstand aus dem Epos Mahabharata berühmten Sanskrit, der die Geschichte von Draupadi Ehe, die Tochter des Königs von Albancha von fünf Brüdern erzählt, wird auch geglaubt, dass diese Tradition und ein Weg, die landwirtschaftlich genutzten Flächen in, um zu speichern die familie.

Die Zeitung zitierte die Frau Raju fühlte sie sich einige Verlegenheiten auf den ersten, aber ich habe mich daran gewöhnt und nicht lieber einer ihrer Ehemänner auf der anderen.

Die Zeitung, heiratete, Raju von ihrem ersten Mann Judo vor vier Jahren in einem Hindu-traditionelle Hochzeit und dann heiratete sein Bruder Baiju (32 Jahre) und nach dem San Ram (28 Jahre), gefolgt von Gopal (26 Jahre) und schließlich Dinesh, der sie unmittelbar nach Erreichen des Alters von 18 heiratete.

Die Zeitung zitierte auch die Paare sie fühlen sich nicht eifersüchtig aufeinander und leben groß wie eine Familie glücklich, während Raju, sagte sie erwartet, dass sie Geschwister zu heiraten, weil ihr Mann und ihre Mutter nach demgleichen Tradition und heiratete drei Brüder.

Quelle: http://www.alkhabar-ts.com

Advertisements